Logo Kanton Bern / Canton de BerneBIZ Berufsberatungs- und Informationszentren
  • de
  • fr

Direkte Zulassung zur Abschlussprüfung

Wenn Sie über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung verfügen, können Sie den Berufsabschluss für Erwachsene durch Absolvieren der Abschlussprüfung erwerben (Qualifikationsverfahren).

Dies geht in jedem Beruf, selbst wenn Sie Ihre Berufskenntnisse auf eine andere Weise als in einer regulären beruflichen Grundbildung erworben haben. An der Prüfung zeigen Sie Ihr Fachwissen und Ihr Können. Es ist der kürzeste Weg, um zum Berufsabschluss zu kommen.

Voraussetzungen

  • Fünf Jahre Berufserfahrung (davon 2–5 Jahre berufsspezifisch. Details in der Verordnung zum jeweiligen Beruf, zu finden im Berufsverzeichnis, Link unten).
  • Für die direkte Zulassung zur Abschlussprüfung (Qualifikationsverfahren) wird kein Lehrvertrag benötigt. Um eine Zulassung zu erhalten, benötigen Sie eine Anstellung im angestrebten Beruf.
  • Für das Bestehen der Prüfung benötigen Sie gute Deutschkenntnisse: mindestens Sprachniveau A2 bis B2, je nach angestrebtem Berufsabschluss.

Vorgehen

Schreiben Sie eine E-Mail an bae.bern@be.ch mit Ihrem Namen/Vornamen, E-Mail-Adresse, Wohnort und den angestrebten Beruf. Sie erhalten dann vom Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Bern (MBA) den Direktlink für die elektronische Erfassung Ihres Gesuchs, generelle und berufsspezifische Vorgaben sowie eine Übersicht, an wen Sie sich für weitere Auskünfte wenden können. Ihr Gesuch wird geprüft, danach erteilt Ihnen das MBA die «Zulassung zur Abschlussprüfung nach Art. 32 BBV» (ohne Lehrvertrag). Diese direkte Zulassung ermöglicht Ihnen den Besuch entsprechender Bildungsangebote und die Teilnahme am Qualifikationsverfahren.

Kosten

Es wird eine Gebühr von Fr. 90.– erhoben (Toolgebühr). Detaillierte Infos finden Sie im Merkblatt.

Dauer

Je nach Vorbildung / Praxiserfahrung. Berufsbegleitend möglich.

  • Merkblatt «Direkte Zulassung zur Abschlussprüfung»

  • Anleitung «Hochladen
    Gesuchsunterlagen»

  • Berufsverzeichnis - SBFI

  • Übersicht Wege zum Berufsabschluss

Informationsanlass Direkte Zulassung zum Qualifikationsverfahren nach Art. 32 BBV

In dieser Veranstaltung erfahren Sie Näheres zu den Voraussetzungen, wie die direkte Zulassung zur Abschlussprüfung (QV) abläuft, wie Sie das Gesuch stellen müssen und wie Sie sich auf die Abschlussprüfung vorbereiten können. Der Anlass richtet sich ausschliesslich an Personen mit Wohnsitz im Kanton Bern und ist kostenlos. Daten werden hier kommuniziert.

  • Kein passender berufsspezifischer Anlass aufgeführt?
    Besuchen Sie den allgemeinen Informationsanlass zum Berufsabschluss für Erwachsene. Auch da erfahren Sie das Wichtigste zur direkten Zulassung:

    Informationsanlass Berufsabschluss für Erwachsene 
    (mit Stichwort «Berufsabschluss» suchen)
Seite teilen